Berufe der Geoinformationstechnologie auf der Chance 2020

Auch in diesem Jahr fand die zweitägige Chance 2020, die Bildungs-, Job- und Gründermesse in Halle (Saale) am zweiten Januarwochenende statt. Der DVW Sachsen-Anhalt e.V. informierte rund um die Berufe der Geoinformationstechnologie.

Auch in diesem Jahr fand die zweitägige Chance 2020, die Bildungs-, Job- und Gründermesse in Halle (Saale) am zweiten Januarwochenende statt. Der DVW Sachsen-Anhalt e.V. informierte zusammen mit seinen Kooperationspartnern dem Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt, dem BDVI, dem VDV, Hochschule Anhalt sowie den Firmen imp GmbH und GeoTec-Tiemann GmbH rund um die Berufe der Geoinformationstechnologie.

Zahlreiche Schulklassen und junger Berufsnachwuchs mit Ihren Eltern besuchten den Gemeinschaftsstand, um sich über das breite Spektrum der vielfältigen Möglichkeiten eines Praktikums, einer Ausbildung oder eines Studiums der Vermessung und Geoinformation zu informieren. Mit Auswertung einer Thermalkamera, Verarbeitung von Geodaten in einem GIS-System und einer Drohnen-Flugshow wurde unser Berufsfeld den jungen Berufssuchenden auch praktisch nähergebracht.

An beiden Tagen konnten viele interessante Gespräche geführt und mit Sicherheit auch der ein oder andere von den vielseitigen Berufen der Geoinformationstechnologie überzeugt werden. Ein großer Dank geht natürlich dieses Jahr wieder an alle, die sich für die seit Jahren bewährte Kooperation zur Gewinnung unseres Berufsnachwuchs in Sachsen-Anhalt engagieren und vor Ort tatkräftig unterstützen.

Ulrich Dieckmann

Nein